Clubmeisterschaften 2015 beim TC Marktheidenfeld

Clubmeisterschaften 2015
Clubmeisterschaften 2015

Auch dieses Jahr fanden die Clubmeisterschaften des TCM Marktheidenfeld unter gewohnt starker Beteiligung statt. Um die Clubmeisterehre wurde in 5 Konkurrenzen mit insgesamt 44 Spielern gekämpft. In der Vorrunde wurden insgesamt 160 Spiele absolviert, wobei 7 Spieler in 2 Konkurrenzen und 1 Spieler sogar in 3 Konkurrenzen angetreten ist. Äußerst spannend war die Begegnung zwischen Marius König und Marko Stipanovic. Nachdem Marius den ersten Satz knapp mit 6:4 gewonnen hatte, lag er im 2. Satz fast aussichtslos 1:5 hinten. Durch seine konzentrierte und sichere Spielweise konnte er schließlich doch noch ausgleichen und schließlich sogar mit 6:5 in Führung gehen. Der anschließende Ausgleich durch Marko zum 6:6 ließ auf einen Champions Tiebreak hoffen. Im Tiebreak fand Marius zu seiner sicheren Spielweise zurück und gewann mit 7:4. Die Siegerehrung fand unter reger Teilnahme der Clubmitglieder und Freunde des Tennisvereins im Rahmen eines gut besuchten Sommerfestes auf der Tennisanlage des TC Marktheidenfeld statt.

Hier die Ergebnisse der einzelnen Konkurrenzen

  • U14 w Carmen Hock – Lilli Reiter 4:6 / 3:0 (wo)
  • U14 m Fynn Schöfer – Elias Reiter 7:5 / 6:2
  • U18 m Marius König – Marko Stipanovic 6:4 / 7.6
  • Herren B Marek Gladysz – Bernhard Englert 6: / 6:1
  • Herren A Harald Schöfer – Christian Dorfmüller 6:0 / 6:1
Clubmeisterschaften 2015 beim TC Marktheidenfeld